Artikel schließen
05.03.2024

Alexander Uhing wechselt zum TSV Lunestedt

Zur Saison 2024/25 wechselt Alexander Uhing mit seiner Erwachsenen-Spielberechtigung vom Hundsmühler TV zum TSV Lunestedt

Hallo, ich bin Alexander Uhing, komme aus Bremen und habe vor 8 Jahren mit Tischtennis beim ATSV Sebaldsbrück angefangen. Ich habe mit Tischtennis angefangen, da meine ganze Familie auch Tischtennis gespielt hat. Ich trainiere momentan im Sportinternat in Hannover beim Landesstützpunkt.

Mein größter Erfolg war mein 1. Platz beim WTT Youth Contender in Doha und mein 3. Platz beim Top 24 in Ettlingen.

Ich habe meine ersten Punktspiele beim ATSV Sebaldsbrück gemacht, von wo aus ich dann 2022 nach Hundsmühlen zur Verbandsliga gewechselt bin.

Ich bin nach Lunestedt gewechselt, da es ein sehr cooler Verein ist, wo ich noch viel lernen kann in meiner Tischtennis-Laufbahn. Ich möchte beim Verein noch viel Erfahrung sammeln, sodass ich dem Verein auch in Zukunft weiterhelfen kann. Ich freue mich vor allem auf die Heimspiele mit den Fans und auf die Zeit mit meinen Teamkollegen um zusammen dann auch den ein oder anderen Sieg einzufahren.

Ich mache neben Tischtennis auch gerne viele andere Sportarten wie Basketball, Fußball und Darts. So gucke ich auch gerne mal Fernsehen um die Bundesliga oder die Formel 1 zu gucken.

Ich freue mich schon auf die nächste Saison mit Lunestedt.

Alex

Bericht der Nordsee-Zeitung

Alex beim Sieg des U15 WTT Youth Contender Doha 2024


Foto © World Table Tennis


Foto © World Table Tennis

Alex beim Bundesranglistenturnier Top 24 2024


Foto © Jörg Fuhrmann


Foto © Jörg Fuhrmann

Weitere beliebte Artikel:
Wechsel/Fotos Vereinswechsel zur Saison 2024/25 (24.05.24)
Bericht/Ergebnisse/Fotos Freundschaftsspiel: TSV Lunestedt - SV Arminia Köln 7:8 (28.05.24)
Bericht/Ergebnisse/Fotos Deutsche Meisterschaften der Senioren 2023/24 (26.05.24)
Bericht/Fotos/Videos 1. Herren: Die Erste steigt in die Oberliga ab (06.05.24)
Artikel schließen Nach oben tsv-lunestedt.de/tischtennis