Schließen
12.10.2020

1. Jungen: Anstrengender Tag gegen Westercelle und Braunschweig

Am gestrigen Samstag erwartete die 1. Jungenmannschaft des TSV Lunestedt ein anstrengender Tag. Es sollten nämlich zwei Spiele hintereinander gespielt werden, wovon jeweils ein Spiel in Westercelle und Braunschweig stattfand. Im ersten Spiel ging es gegen den VfL Westercelle, der uns mit einem netten Buffet und Freundlichkeit empfing. In diesem Spiel waren alle Karten offen und die Mannschaft des TSV Lunestedt ging motiviert in die Spiele. Am Ende gelang es der Jungenmannschaft in Westercelle mit einem 6:2 Sieg rauszugehen. Nach dem erfolgreichen Sieg in Celle, fuhr die Mannschaft des TSV Lunestedt nach Braunschweig. Auch hier wurden wir wieder sehr gut empfangen. In diesem Match gab es sehr viele spannende und knappe Spiele, welche von beiden Seiten gewonnen wurden. So ging die Partie mit einem ausgeglichen 4:4 zu Ende.

Damit steht die Jungenmannschaft des TSV Lunestedt auf dem 5. Platz der Niedersachsenliga. Die Einzelleistungen des gestrigen Samstags sehen wie folgt aus:

Strauß, Luca 4:0

Behrmann, Thorben 0:4

Manegold, Mathis 4:0

Griesel, Mattis 2:2

Am 21.11 um 10:00 Uhr und am 22.11 um 10:00 Uhr empfangen wir den MTV Jever und den SuS Rechtsupweg zu unseren ersten Heimspielen. Wir freuen uns!

Thorben Behrmann

VfL Westercelle - TSV Lunestedt 2:6

TTC Grün-Gelb Braunschweig - TSV Lunestedt 4:4

Weitere beliebte Artikel:
Bericht, Fotos, VideosEin bisschen Spaß muss sein... (24.11.21)
Bericht, Fotos2. Herren: TSV Lunestedt II - PSV Stade 9-3 (21.11.21)
Berichte, Video1. Herren: Hauchdünne Niederlage nach großem Kampf (21.11.21)
Bericht2. Damen: Mit zwei Siegen an die Tabellenspitze (22.11.21)
SchließenNach obentsv-lunestedt.de/tischtennis