Artikel schließen
18.04.2024

7. Herren: Meisterschaft eingetütet!

Mit insgesamt 11 Mannschaften war die 3. Kreisklasse Herren Süd gut besetzt. Wir wurden von einigen Mannschaften als "Überraschungseier" betitelt, weil wir ständig mit wechselnden Spieler/innen angetreten sind. Das war für uns oft spielentscheidend. Die Meisterschaft haben wir mit Spieler/innen der siebten und achten Herrenmannschaft sowie mit den Spielerinnen aus der zweiten Damenmannschaft errungen. Auch aus der Jugendabteilung haben wir zwei Spieler eingesetzt. Leider mussten wir auch auf verletzte bzw. kranke Spieler verzichten, die dadurch weniger Einsätze hatten.

Mit 33:7 Punkten gefolgt vom MTV Lintig mit 30:10 Punkten und dem TSV Hollen III mit 29:11 Punkten haben wir letztlich erfolgreich die Meisterschaft eingetütet. Trotz Ehrgeiz, die Meisterschaft zu erreichen, stand der Spaß natürlich im Vordergrund.

Folgende Spieler/innen haben zum Erfolg beigetragen:

SpielerEinsätze
Walter Androssow20
Ingeborg Runge-Spreen18
Timo Schwake16
Manfred Gerth9
Frauke Hillmann8
Frank Gerdes8
Maic Bieder8
Claas Hochfeld6
Piet Holscher5
Olaf Raudszus5
Wolfgang Hering3
Manfred Stelljes 2
Nicole de Wall2
Marlies Lührs2
Lotar Eicken1
André Ronge1
Brian Wellbrock1

Allen Spieler/innen gilt ein großer Dank für ihre Einsätze.

In der Rangliste belegte Timo den hervorragenden 2. Platz. Mit seinen 81 Jahren kam Walter auf den 3. Platz in der Rangliste. Das ist durchaus bewundernswert! Im Doppel erreichten die beiden mit 16:0 Punkten souverän den 2. Platz in der Rangliste.

Manfred Röper konnte aus gesundheitlichen Gründen leider kein Spiel bestreiten und Manfred Gerth aus gleichen Gründen nur in der Hinserie spielen. Sie sind bei den Heimspielen stets präsent gewesen und haben als Schiedsrichter fungiert. Danke dafür 🙂

Am 10. April fand die Ehrung zur Meisterschaft mit Pokalübergabe in unserer Sporthalle statt. Der Spielleiter Ansgar Telge machte anschließend das Gruppenfoto. Leider waren Marlies, Claas, Maic, Manfred G., Brian und André R. an diesem Tag verhindert.

Nach der Ehrung haben wir schon mal vorweg bei Bier und anderen Getränken gefeiert. Walter, der sich stets um das Catering bemüht hatte, veröffentlichte dabei den Bestand der Mannschaftskasse. Timo hatte die Idee, schöne Urkunden für die Spieler/innen zu kreieren. Danke auch dafür 🙂

Die große Meisterschaftsfeier mit Essen und diversen Getränken findet dann am Freitag, den 07.06. um 19:00 Uhr statt. Vor dem Essen ist ein kleines Doppelturnier geplant. Vielleicht hat der eine oder andere Lust mitzufeiern 😉 (Kosten: 20 Euro)

Ingeborg

Foto Ansgar Telge

Weitere beliebte Artikel:
Wechsel/Fotos Vereinswechsel zur Saison 2024/25 (24.05.24)
Bericht/Ergebnisse/Fotos Freundschaftsspiel: TSV Lunestedt - SV Arminia Köln 7:8 (28.05.24)
Bericht/Ergebnisse/Fotos Deutsche Meisterschaften der Senioren 2023/24 (26.05.24)
Vorstellung/Fotos Alexander Uhing wechselt zum TSV Lunestedt (05.03.24)
Artikel schließen Nach oben tsv-lunestedt.de/tischtennis