Artikel schließen
09.11.2022

1. Herren: Starker Aufsteiger aus Salzgitter stellt sich vor - endlich erste Heimpunkte?

Gegen Poppenbüttel lief das letzte Heimspiel sehr unglücklich ab und wir verloren 6-4. Nun wird die Aufgabe am Sonntag um 14 Uhr Kaffeezeit zwar nicht einfacher, aber die Spiele zeigen, dass gegen jedes Team etwas zu holen ist.

Personell hoffen wir, dass wir die ersten 4 an den Tisch bringen können. Es zwickt und zwackt, aber wir wollen auf die Zähne beißen.

Der Gast aus Salzgitter spielt eine bärenstarke Saison und ist ganz oben dabei. Angeführt von Schweden Hagberg, der sowohl im Doppel wie Einzel überzeugt, besticht der Aufsteiger durch eine sehr kompakte Truppe. Der Litauer Kacerauskas auf Brett 2 ist ebenfalls wie Hagberg Linkshänder. Auch Kacerauskas scheint immer besser in Fahrt zu kommen. Oben werden dies intensive und hochklassige Duelle, auf die sich jeder TT-Fan freuen darf.

Unten wird es ähnlich hart für uns, aber wir rechnen uns Chancen aus. Schulze weist eine tolle Rückhand auf und zeigt bisher gute Vorstellungen. An 4 erwarten wir Kämpfer und Halbdistanzexperte Wilke, der uns alles abverlangen wird.

Für unser Publikum dürften es allesamt tolle, umkämpfte Spiele geben. Wir hoffen, dass wir die 100 Zuschauermarke nach langer Zeit erreichen und wollen die starke Form aus dem Siekspiel mitnehmen.

Sollten wir erneut ein Doppel gewinnen können, das kann hier etwas möglich sein.

Ich wünsche uns allen eine gute Trainingswoche und vor allem eine große Prise Gesundheit! Hatschi :)

Matti von Harten

Liveticker

Livestream auf YouTube

Weitere beliebte Artikel:
Berichte/Fotos1. Herren: Sieg gegen Celle bringt Platz 4! (04.12.22)
Vorberichte1. Herren: Hinrundenabschluss gegen Celle - YouTube-Übertragungen beliebt (01.12.22)
Bericht5. Herren: Das Sommermärchen in 10 Akten... (30.11.22)
FotosJungen U19: TTC Grün-Gelb Braunschweig - TSV Lunestedt 8:2 (26.11.22)
Artikel schließenNach obentsv-lunestedt.de/tischtennis