Artikel schließen
01.09.2023

Bezirksrangliste Jugend 2023

Am 26.08. & 27.08. fanden die diesjährigen Bezirksendranglisten Lüneburg in Seevetal (Fleestedt) statt. Beide Tage wurden wir sehr herzlich in der Halle empfangen und alles verlief organisatorisch problemlos. Am ersten Tag wurden die Plätze und die Qualifikation für die Landesrangliste der Mädchen und Jungen in den Altersklassen U19 und U13 ausgespielt.

Gespielt wurde "Jeder gegen Jeden", d.h. es zählt jeder Sieg, jeder Satz und vor allem jeder Punkt! Bei der Altersklasse U19 traten wir mit Jona Ronge, Leni Struß (MTV Bokel), Johanna Jahnke (MTV Bokel) und Jula Piechura (MTV Bokel) auf. Jona Ronge startete eher müde und rief nur 70 % von seinen Fähigkeiten ab - jedoch erfolgreich. Wie sagt man so schön?: "Ein Pferd springt nur so hoch wie es muss".

Wie bereits erwähnt wurde "Jeder gegen Jeden" ausgespielt, doch ist das eine Spiel wichtiger als das Andere. Das bemerkte auch Coach Anton Depperschmidt schnell und trat Jona wortwörtlich in den Arsch für die wichtigen Spiele. Am Ende erzielte Jona Ronge einen erfolgreichen dritten Platz und hat somit den ersten Verfügungsplatz für die Landesrangliste. Auch wenn er den Zweitplatzierten Dominik Blazek schlagen konnte scheiterte es an einem Satz für Platz 2, sehr, sehr bitter. Bei den Mädchen (U19) konnte sich Leni Struß mit einer Bilanz von 8:1 auf Platz 1 katapultieren. Wenn man bedenkt, dass Leni noch fünf Jahre in dieser Altersklasse spielen darf, kann man nur staunen.

Bei Jula Piechura lief es nicht so rund. Sie versuchte alles und ihre Unzufriedenheit war ihr ins Gesicht geschrieben, weil sie weiß, sie kann es besser. Schließlich landete sie auf einem soliden Platz 5. Johanna Jahnke steigerte sich im Vergleich zum Vorjahr (9. Platz) und absolvierte mit guter Leistung den 4. Platz. Lotta Meyer vertrat den MTV Bokel in der jüngeren Altersklasse (U13). Mit viel Spaß und tollen Bällen sicherte sie sich Platz 5.

Der zweite Tag verlief etwas ruhiger, da nur Spieler des MTV Bokel vertreten waren. Leni Struß, welche sich schon am Vortag die Qualifikation für die Landesrangliste U19 sicherte, durfte noch bei den Mädchen U15 mitmischen und erzielte Platz 1 und ebenfalls die Qualifikation zur Landesrangliste in Salzgitter. Bei den Jungen U11 versuchte der achtjährige Marlon Cordes sein Glück. Nach spaßigen und leistungsstarken Spielen landete Marlon auf Platz 7.

Thorben Behrmann

Jungen U19
3. Platz: Jona Ronge

Mädchen U19
1. Platz: Leni Struß (MTV Bokel)
4. Platz: Johanna Jahnke (MTV Bokel)
5. Platz: Jula Piechura (MTV Bokel)

Mädchen U15
1. Platz: Leni Struß (MTV Bokel)

Mädchen U13
5. Platz: Lotta Meyer (MTV Bokel)

Jungen U11
7. Platz: Marlon Cordes (MTV Bokel)

Ergebnisse U13/U19 (pdf, 630 KB)

Ergebnisse U11/U15 (pdf, 560 KB)

Jungen U19

Mädchen U19

Mädchen U15

Mädchen U13

Jungen U11

Weitere beliebte Artikel:
Berichte/Fotos/Video 1. Herren: Arbeitssieg im Derby (23.09.23)
Fotos 4. Herren: Geestemünder TV - TSV Lunestedt IV 9:4 (23.09.23)
Vorbericht 1. Herren: Derby gegen Oldenburg! (20.09.23)
Bericht/Fotos Blitzsieg für die 7. Herrenmannschaft gegen ESC Geestemünde IV (24.09.23)
Artikel schließen Nach oben tsv-lunestedt.de/tischtennis