Schließen
17.02.2022

1. Herren: Am Samstag geht's nach Rostock

Samstag um 15 Uhr schlagen bei der Hanse-Kogge in Rostock auf. Hier sind wir zum Punkten verdammt und werden wieder unser Bestes geben.

Die sympathischen Rostocker werden etwas dagegen haben und wir wissen, dass wir uns keine Ausrutscher leisten können. Oben wird Linkspfote und Gefühlsspieler Dietz uns das Leben schwer machen. Daneben spielt der junge Puhlmann, der uns im Hinspiel mit schnellen Rückhandaufschlägen überrascht hat. Unten erwarten wir die klangvollen Beläge von Rehberg und das seltene Penholderspiel von Oldie Wähner. In allen Spielen ist Vorsicht geboten, die Matches in Rostock mit dem ungeliebten Flash-Ball werden unangenehm.

Wir hoffen, dass wir unsere gute Form konservieren können. Dies muss in jedem Spiel neu bewiesen werden. Es zeichnet sich ab, dass wir sicherlich 15-16 Punkte zum direkten Klassenerhalt benötigen werden. Eine Herculesaufgabe.

Daumen drücken!

Matti von Harten


Szene aus dem Zusammenschnitt des Hinspiels: Martin Gluza und Matti von Harten kurz vor dem 3:2-Sieg gegen Marvin Dietz und Til Puhlmann

Weitere beliebte Artikel:
FotosKreispokal U18 Halbfinale: TSV Lunestedt - TuRa Hechthausen 5:1 (11.05.22)
Bericht/Ergebnisse/FotosLandesmeisterschaften Damen/Herren 2022 (16.05.22)
Bericht1. Herren: Unglückliche Niederlage zum Abschluss - Martin Wille wird neuer FSJLER (01.05.22)
Ergebnisse/FotosVerbandsfinale der mini-Meisterschaften 2022 (16.05.22)
SchließenNach obentsv-lunestedt.de/tischtennis