Schließen
10.02.2022

1. Herren: Nächste Ausfahrt Poppenbüttel

Am kommenden Samstag um 15 Uhr treten wir zum richtungsweisenden Spiel im Hamburger Norden an. Zuschauer sind übrigens unter 2G plus zugelassen und wir würden uns hier sehr über etwas Support freuen. Der ein oder andere Lunefan wohnt ja mittlerweile in den hanseatischen Gefilden. Nicht vergessen!

Wir haben nach dem Sieg gegen Sasel Selbstvertrauen und wollen in Poppenbüttel etwas mitnehmen. Natürlich wird auch das schwer, denn oben erwartet uns der vielleicht beste Abwehrer Norddeutschlands: Daniel Kleinert. Neben ihm schlägt mit Khazaeli ein Spieler mit viel Gefühl auf. Dies werden sehr interessante Duelle. Unten spielen zwei starke Akteure, die zu den besten Spielern hier zählen. Blockwand Meder und der explosiv agierende Flörke. Hier benötigen wir Bestform, aber dennoch sind die Duelle relativ offen.

Es wird sicherlich hochklassig und sehr spannend. Wir wollen unsere Topform halten und weiter fleißig Punkte sammeln. Mit einem Sieg würden wir uns gar in eine optimale Position bringen. Wenn das Mal kein Anreiz ist. Hoffentlich spielt die A1 mit. Vielleicht sieht man sich ja Samstag in der Halle.

Matti von Harten

Weitere beliebte Artikel:
FotosKreispokal U18 Halbfinale: TSV Lunestedt - TuRa Hechthausen 5:1 (11.05.22)
Bericht/Ergebnisse/FotosLandesmeisterschaften Damen/Herren 2022 (16.05.22)
Bericht1. Herren: Unglückliche Niederlage zum Abschluss - Martin Wille wird neuer FSJLER (01.05.22)
Ergebnisse/FotosVerbandsfinale der mini-Meisterschaften 2022 (16.05.22)
SchließenNach obentsv-lunestedt.de/tischtennis