Schließen
08.09.2021

1. Jugend: MTV Jever, Hundsmühler TV I und II

Am vergangenen Wochenende standen für die erste Jugendmannschaft des TSV Lunestedt 3 Spiele an. Im ersten Spiel traf der TSV Lunestedt auf die zweite Mannschaft des Hundsmühler TV. Da die Nummer 4 des Hundsmühler TV krankheitsbedingt ausfiehl, konnten wir uns unseren ersten Sieg in dieser Saison ergattern. Am Ende stand es 9:1. Es musste lediglich das Doppel Strauß/Manegold und das Einzel von Luca Strauß über 5 Sätze gehen.

Im zweiten Spiel gegen die erste Mannschaft des Hundsmühler TV wurde es dann ernster. Nach den ersten beiden Doppeln stand es dann 1:1. Während Luca Strauß und Mathis Manegold 3:0 gewinnen konnten, taten Abbishek Rajamohan und Tebbe Schlüter sich in ihrem ersten Doppel schwer und verloren mit 3:0. Nach ganz vielen knappen Spielen konnte sich der Hundsmühler TV am Ende mit 4:6 durchsetzen.

Im dritten und letzten Spiel des Tages mussten wir dann gegen den MTV Jever ran. Trotz der 4 Spiele, welche in den 5. Satz gingen, mussten wir uns dann mit einem Endstand von 0:10 geschlagen geben. Nach den engen Spielen im Doppel Lechtenbörger/Jürgens : Strauß/Manegold 3:2, oder den Einzeln Lechtenbörger : Strauß 3:2, Inden : Rajamohan 3:2 und Inden : Schlüter 3:2 hätten wir ein Spielgewinn verdient gehabt.

Tebbe Schlüter

MTV Jever - TSV Lunestedt 10:0

TSV Lunestedt - Hundsmühler TV 4:6

TSV Lunestedt - Hundsmühler TV II 9:1

Weitere beliebte Artikel:
Bericht, Fotos3. Herren: Spannung bis zum letzten Ball - 1 Punkt bleibt in Lunestedt (28.11.21)
Bericht, Fotos1. Damen: 4:8 Niederlage trotz überwundener Doppelschwäche (28.11.21)
FotosJungen U15: TSV Lunestedt - TV Langen 7:3 (30.11.21)
Fotos4. Herren: TSV Lunestedt IV - TSV Altenbruch 9:2 (27.11.21)
SchließenNach obentsv-lunestedt.de/tischtennis