Schließen
11.09.2020

1. Jungen: Endlich geht es wieder los!

Da ja leider die Nordsee-Zeitung in Kurzarbeit ist (wenn sie nicht gerade die Abonnentenbeiträge abbuchen) sollten wir wohl alternative Wege suchen, um Informationen zu verbreiten...hier ein Bericht von Mattis Griesel :-)

Endlich ging es wieder los, die Niedersachsenliga der Jungen. Nachdem unser planmäßig erstes Spiel abgesagt wurde, war es dann letzten Sonntag soweit. In beiden Spielen spielten wir mit folgender Aufstellung: Strauß, Behrmann, Manegold und Griesel. Unser erster Gegner hieß Hemmingen wo wir nach Startschwierigkeiten noch ein Unentschieden rausholten (4:4). Nicht nur bei diesem Spiel glänzte unsere Nummer 1 (Luca Strauß), sondern auch bei dem zweiten Spiel gegen Helga Hannover.

Dieses Spiel konnten wir mit 7:1 für uns entscheiden. Strauß konnte an diesem Sonntag alle 4 Spiele für sich entscheiden. Manegold und Griesel spielten beide 3:1, Behrmann 1:3. Insgesamt war es ein sehr lustiger und erfolgreicher Sonntag. Am 3.10 geht es direkt mit 3 Spielen gegen den TSV Watenbüttel, Hannover 96 und MTV Jever (in Hannover) weiter.

Weitere beliebte Artikel:
Bericht, Fotos3. Herren: Spannung bis zum letzten Ball - 1 Punkt bleibt in Lunestedt (28.11.21)
Bericht, Fotos1. Damen: 4:8 Niederlage trotz überwundener Doppelschwäche (28.11.21)
FotosJungen U15: TSV Lunestedt - TV Langen 7:3 (30.11.21)
Fotos4. Herren: TSV Lunestedt IV - TSV Altenbruch 9:2 (27.11.21)
SchließenNach obentsv-lunestedt.de/tischtennis