Schließen
09.09.2020

1. Herren: Knappe Niederlage gegen Sasel

Am gestrigen Sonntag mussten wir uns nach 4 Stunden Kampf den Hamburgern knapp geschlagen geben.

Das Orgateam um Boss Andre hatte alles bestens vorbereitet. Natürlich war der Aufwand hoch und die Bedingungen speziell, aber alles hat im Prinzip reibungslos funktioniert.

Beim Spiel waren unsere Leistungen durchwachsen. Während Neuzugang Elger und auch Anton hervorragende Partien ablieferten und jeweils 2 Siege beisteuerten, stockte der Motor beim Rest. Heini und vor allem Martin im zweiten Spiel besaßen Chancen, aber mussten sich Lockward und Weyhe beugen. Oldie Alke soll eher selten zum Einsatz kommen.

Mittig merkte ich sehr deutlich wie steinig der lange Weg zurück ist. Körperlich zwar keine Probleme, aber das Niveau war ernüchternd und wenig zufriedenstellend. Immerhin konnte ich das zweite Spiel gegen Wrobbel noch drehen. Gegen den jungen Ullmann ging ich ein wie eine Primel. Ich muss mich deutlich steigern und das werde ich auch.

Unten lief es bei Oldo ähnlich wackelig wie bei mir. Schade, dass es gegen Mazur nicht in den 5ten ging. Auch er wird sich steigern, davon bin ich überzeugt.

Letztendlich 5-7 und die Erkenntnis, dass zwei Jungs in Topform nicht reichen. Die Zuschauer haben uns wieder toll unterstützt. Trotz der feststehenden Niederlage feuerten alle Elger im letzten Einzel an. Vielen Dank dafür!

Kommenden Samstag zu Hause erwarten wir die starken Poppenbütteler. Dies dürfte noch härter werden, aber auch dort wollen wir uns gut verkaufen und haben nichts zu verlieren. Die Truppe um Kazaeli, Oldie Kushov und Flörke verspricht spektakuläres TT. Wir werden wieder rotieren in der Aufstellung, sodass diesmal Loocki zu seinem Saisondebut kommt.

Munter bleiben!

Matti von Harten

Zum Spielbericht

Weitere beliebte Artikel:
Bericht, Fotos3. Herren: Spannung bis zum letzten Ball - 1 Punkt bleibt in Lunestedt (28.11.21)
Bericht, Fotos1. Damen: 4:8 Niederlage trotz überwundener Doppelschwäche (28.11.21)
FotosJungen U15: TSV Lunestedt - TV Langen 7:3 (30.11.21)
Fotos4. Herren: TSV Lunestedt IV - TSV Altenbruch 9:2 (27.11.21)
SchließenNach obentsv-lunestedt.de/tischtennis