Artikel schließen
07.03.2023

1. Herren: Letztes Heimspiel gegen erstarkte Gäste aus Bledeln

Am kommenden Samstag um 16 Uhr empfangen wir zum letzten Heimspiel die Eintracht aus Bledeln. Uns ist der Klassenerhalt nach sehr starker Saison praktisch nicht mehr zu nehmen. Darauf wollen wir nach dem Spiel anstoßen und geben natürlich Speiß und Trank aus. Ausdrücklich bedanken wir uns bei den vielen Helfern um André Holscher, Sigi Grotheer und Dennis Loockhoff, die sich extrem engagieren. Ebenso aber auch bei den vielen Unterstützern, die uns auch in dieser Saison wieder getragen haben. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr etwas Zeit einplant.

Nun aber zum Spiel: Wir stehen sensationell auf Platz 3 und haben mit dem erkämpften Sieg in Preetz 18 Punkte. Das ist historisch und das beste Ergebnis der Vereinsgeschichte. Nun wollen wir in den letzten drei Spielen nicht nachlassen und schauen, ob wir uns gegen Bledeln wehren können. Das wird äußerst schwer, denn zur Rückrunde gönnte sich der Gast mit Sushmit Sriram einen indischen Topspieler, der mit Noppe und Anti tischnah agiert. Das wird sehr unangenehm. Daneben steht Abwehrer Hintze für spektakulären Sport und erinnert an Jonah Schlie. Dies werden fantastische Spiele. Dahinter erwarten wir Youngster Matthias und Litauer Lesiv. Ggf ist aber auch Kämpfer Rupp dabei. Wir lassen uns überraschen. Klar ist aber auch hier: Jedes Spiel wird hammerhart.

Das Spiel hätte wieder über 100 Zuschauer verdient und wir wollen uns mit einer guten Leistung in heimischen Gefilden verabschieden. Wir freuen uns zwar auf die dritte Halbzeit, aber erst die Arbeit und dann das Vergnügen 🙂

Gesund bleiben (ich bin es wieder) und bis Samstag!

Matti von Harten

Livestream auf YouTube

Aus dem Hinspiel in Bledeln:
Leon Hintze vs. Elger Neumann auf YouTube
Leon Hintze vs. Martin Gluza auf YouTube

Weitere beliebte Artikel:
Fotos 2. Herren: TSV Lunestedt II - MTV Jever II 9:2 (26.02.24)
Fotos 5. Herren: TSV Lunestedt V - TSV Kührstedt 2:9 (23.02.24)
Fotos 3. Jungen: TSV Lunestedt III - Hagener SV III 7:0 (23.02.24)
Berichte/Fotos/Videos 1. Herren: Dramatische Niederlage vor 100 Zuschauern (17.02.24)
Artikel schließen Nach oben tsv-lunestedt.de/tischtennis