Artikel schließen
12.02.2023

2. Herren: TSV Lunestedt II - ATSV Habenhausen 4:9

Am vergangenen Wochenende absolvierte die Zweite zwei Spiele und konnte dabei zwei Punkte verbuchen. Am Freitag empfingen wir den Tabellenzweiten aus Habenhausen. Auf unserer Seite ersetzte Oldo den arbeitenden Hüse und bei Habenhausen Albracht für Möhle dabei. In den Doppeln lief es noch nicht rund als nur Matze/Uwe einen Sieg erzielen konnten nachdem taktische Anfangsprobleme überwunden waren. Die anderen beiden Doppel gingen in vier Sätzen verloren wobei wir uns gerade im dritten Doppel etwas mehr erhofft hatten.

Martin zerlegte dann mit Görler einen der absoluten Topspieler der Liga und überließ diesem in drei Sätzen gerade einmal sechs Punkte. Oldo zeigte sich in starker Verfassung im Spiel gegen Heykal und konnte leider einen Matchball bei 10-9 im vierten Satz nicht nutzen. Im fünften Satz lief dann nicht mehr viel zusammen.

Matze erkämpfte dann unseren nächsten Punkt im Spiel gegen die lange Noppe von Meger. Bei 1-2 und 7-10 sah es überhaupt nicht gut aus doch Matz drehte noch den Satz und das ganze Spiel. Luca war nach wie vor durch eine Knieverletzung gehemmt und konnte gegen Wojciechowski nicht viel entgegensetzen.

Uwe sorgte durch einen sicheren Sieg gegen Ersatzmann Albracht für das 4-4 doch leider lief danach nicht mehr viel zusammen. Dennis unterlag in vier Sätzen gegen Hollmann, Martin mit demselben Ergebnis gegen Heykal. Oldo hatte gegen Görler gar kein Mittel beim 0-3 und auch Matze und Luca konnten ihre Gegner nicht bezwingen. Am Ende ein 4-9 nach drei Stunden Spielzeit.

Uwe Runge

Spielbericht

Weitere beliebte Artikel:
Fotos 2. Herren: TSV Lunestedt II - MTV Jever II 9:2 (26.02.24)
Fotos 5. Herren: TSV Lunestedt V - TSV Kührstedt 2:9 (23.02.24)
Fotos 3. Jungen: TSV Lunestedt III - Hagener SV III 7:0 (23.02.24)
Berichte/Fotos/Videos 1. Herren: Dramatische Niederlage vor 100 Zuschauern (17.02.24)
Artikel schließen Nach oben tsv-lunestedt.de/tischtennis