Artikel schließen
15.10.2022

2. Herren: TSV Lunestedt II - FC Hambergen 9:2

Ein langes und intensives Wochenende mit Höhen und Tiefen erlebte die Zweite zwischen 07.10.-09.10. Insgesamt vier Punktspiele standen auf dem Programm und am Ende konnten wir uns über fünf Punkte freuen.

Bericht und Foto gegen Stade

Berichte und Fotos gegen Hundsmühlen und SW Oldenburg

Der sympathische Aufsteiger aus dem Nachbarkreis zu dem einige Lunestedter freundschaftliche Beziehungen pflegen konnte deutlich geschlagen werden. Die Gäste ersetzten den Ex-Lunestedter Tarek Raudszus durch Andre Schindler wir hingegen spielten komplett. Fast wäre uns nach den Doppeln ein 3-0 Start gelungen, leider unterlagen Hüse/Luca im fünften Satz. In den Einzeln musste sich einzig Martin trotz guter Leistung gegen den starken Spitzenspieler der Gäste Timo Spiewack geschlagen geben. Alle anderen Einzel waren sehr deutlich wobei einzig Hüse wirklich gefordert wurde.

Der deutlich spannendere Teil begann nach dem Punktspiel welches wieder von einigen Zuschauern intensiv begleitet wurde. Während die Spieler sich die ersten Kaltgetränke (Bier, Mischung, usw) genehmigten zeigten Axel Bullwinkel und Mika Steinberg den staunenden Anwesenden ihr Talent. Im Anschluss an diesen Showkampf ging es noch an die Dartscheiben. Sechs Teilnehmer, je drei aus Hambergen und Lunestedt, zeigten ihr ganzes Können und schlussendlich siegte Luca der die 501 routiniert runterspielte und mit dem letzten Pfeil die Doppel-20 traf. Um 1.30 Uhr war dann endlich Schluss, sodass wir noch genug Zeit hatten uns auf das nächste Spiel vorzubereiten.

Uwe Runge

Spielbericht

Weitere beliebte Artikel:
Berichte/Fotos1. Herren: Sieg gegen Celle bringt Platz 4! (04.12.22)
Vorberichte1. Herren: Hinrundenabschluss gegen Celle - YouTube-Übertragungen beliebt (01.12.22)
Bericht5. Herren: Das Sommermärchen in 10 Akten... (30.11.22)
FotosJungen U19: TTC Grün-Gelb Braunschweig - TSV Lunestedt 8:2 (26.11.22)
Artikel schließenNach obentsv-lunestedt.de/tischtennis