Schließen
24.04.2022

Jungen U18: TSV Lunestedt - Hannover 96 1:9

An diesem Sonntag stand das Spiel gegen Hannover 96 auf dem Programm.

Wir mussten ohne unsere Nummer 1 Luca Strauß antreten, welcher durch Fynn-Jonas Strauß vertreten wurde. Wir starteten in die Doppel mit der Aufstellung - Doppel 1: Manegold/Schlüter und Doppel 2: Strauß/Rajamohan. Nach einem guten Start und einem ausgeglichenem Spielverlauf im Doppel 1 mussten Mathis Manegold und Tebbe Schlüter den Sieg an Julius Hollmann und Niklas Stolk mit 1:3 abgeben. Auch Fynn-Jonas Strauß und Abbishek Rajamohan konnten sich leider nicht durchsetzten. So starteten wir mit 0:2 in die Einzel. Doch auch in den Einzeln lief es nicht gut für den TSV Lunestedt. Oberes und unteres Paarkreuz gaben die Spiele schnell 0:3 ab.

In der zweiten Runde konnte Mathis Manegold gegen Timo Shin ein gutes Spiel abrufen, unterlag jedoch 1:3. Den einzigen Sieg konnte sich Tebbe Schlüter mit 3:1 gegen Anton Keding ergattern. Insgesamt aber ein deutliches 1:9.

Tebbe Schlüter

Spielbericht

Weitere beliebte Artikel:
FotosKreispokal U18 Halbfinale: TSV Lunestedt - TuRa Hechthausen 5:1 (11.05.22)
Bericht/Ergebnisse/FotosLandesmeisterschaften Damen/Herren 2022 (16.05.22)
Bericht1. Herren: Unglückliche Niederlage zum Abschluss - Martin Wille wird neuer FSJLER (01.05.22)
Ergebnisse/FotosVerbandsfinale der mini-Meisterschaften 2022 (16.05.22)
SchließenNach obentsv-lunestedt.de/tischtennis