Artikel schließen
03.02.2022

1. Herren: Sasel aus dem Hamburger Norden reist an - Geisterspiel, aber mit Livestream

Nun müssen wir vermehrt Punkte holen. Dass dies gegen bisher stark agierende Hamburger aus Sasel schwer wird, ist völlig klar. Die Tabelle ist noch sehr eng und entsprechend nimmt der Druck zu. Gut ist für uns schon mal, dass wir zu den letzten beiden Plätzen ein Polster haben.

Am Sonntag um 14 Uhr dürfte es sehr eng, vielleicht dramatisch und damit spannend zugehen. Das Hinspiel war 5-5 und gibt den Spielverlauf wieder. Wir werden unsere stärksten Akteure ins Rennen schicken und wollen unsere gute Form bestätigen. Sicherlich wird entscheidend sein, dass wir mindestens ein Doppel gewinnen. Hier müssen wir uns steigern. Danach warten oben mit dem Südamerikaner Loockward und dem Rotenburger Weyhe zwei Hochgeschwindigkeitsspieler. Wir erwarten hauchdünne Duelle. Besonders Martin will es hier diesmal besser machen.

Unten treffen wir auf Mazur, der für spektakuläre Bälle steht. Anders sein Nebenmann Altenkamp, der sehr sicher als Wand am Tisch agiert. Nur mit Topleistungen können wir hier bestehen. Im Hinspiel lief dies sehr gut bei uns. In Summe muss man attestieren, dass alle Duelle vermutlich sehr offen sind.

Mit einem Sieg würden wir mächtig Druck auf die Konkurrenz machen und das ist unser Ziel. Verrückt machen, wollen wir uns nicht, denn selbst bei einer Niederlage wäre weiterhin alles möglich für uns. Also, locker bleiben und unser Bestes geben.

Finn Bosch wird in Kürze wieder den Link zum Stream liefern. Wir freuen uns auf euch und bitte gebt den Link weiter. Gerne abonniert auch Finns Kanal.

Matti von Harten

Bericht auf nord24.de

Liveticker

Livestream auf YouTube

Bericht/Fotos vom Hinspiel in Sasel


Foto Renata Koch

Weitere beliebte Artikel:
Berichte/Fotos1. Herren: Sieg gegen Celle bringt Platz 4! (04.12.22)
Vorberichte1. Herren: Hinrundenabschluss gegen Celle - YouTube-Übertragungen beliebt (01.12.22)
Bericht5. Herren: Das Sommermärchen in 10 Akten... (30.11.22)
FotosJungen U19: TTC Grün-Gelb Braunschweig - TSV Lunestedt 8:2 (26.11.22)
Artikel schließenNach obentsv-lunestedt.de/tischtennis