Schließen
22.11.2021

2. Damen: Mit zwei Siegen an die Tabellenspitze

Nun sind wir wieder da, wo wir hin wollten: An die Tabellenspitze. Dazu verhalfen uns zwei Siege am Wochenende. Der Preis dafür bestand darin, dass wir gefühlt das ganze Wochenende in der Halle verbracht haben (zusätzlich 1./2. Herren). Wie war eigentlich das Wetter draußen? Auf jeden Fall gab es für uns mit 8:3 gegen Dannenberg und 8:2 gegen Kirchwalsede II relativ deutliche Siege, die wir gerne mitgenommen haben. Da Rebecca noch nicht einsatzfähig war, hat Uli netterweise gegen Dannenberg ausgeholfen und sich tapfer geschlagen, selbst wenn es für einen Sieg nicht reichte. Das übernahm aber Nicole, vor der an diesem Abend keine sicher war. Sie gewann alle 3 Einzel, machte dabei auch vor der gegnerischen Nr. 1 durch gutes und besonnenes Spiel nicht Halt. Paula und ich steuerten die fehlenden Punkte mit jeweils 3:0 Sätzen bei, sodass wir schon um 22 Uhr zum gemütlichen Teil übergehen konnten.

Am Sonntagmorgen gegen Kirchwalsede II erspielten wir einen 8:2 Sieg. Diesmal spielte Coco Ersatz, und, um es vorweg zu nehmen, sie holte neben dem Doppel an Paulas Seite auch den Siegpunkt. Ein Trainingsdefizit konnte bei ihr nicht ausgemacht werden und nervenstark hat sie sich bei einem hart umkämpften Spiel (9, -3, -8, 10, 9) ohnehin gezeigt. Paula und ich gewannen alle Spiele, was irgendwie wohl schon erwartet wird, aber natürlich kein Selbstläufer ist. Übrigens haben wir alle 3 Fünfsatzspiele mit zwei Punkten im Entscheidungssatz für uns entschieden, was Nicole besonders gefreut haben dürfte, zumal in der Vergangenheit "ab und an" ja doch der (zu) "lange Roller" seine Spuren hinterließ.

Wir hoffen nun, dass Rebecca bis zum 03.12. wieder fit ist und wir dann als Herbstmeisterinnen in die wohlverdiente Vorweihnachtszeit gehen können.

Ganz vielen Dank auch den Ersatzspielerinnen, die sich immer wieder bereit erklären, bei uns einzuspringen.

Freia

TSV Lunestedt II - TSV Dannenberg II 8:3

TSV Lunestedt II - TuS Kirchwalsede II 8:2

Weitere beliebte Artikel:
Bericht, Fotos3. Herren: Spannung bis zum letzten Ball - 1 Punkt bleibt in Lunestedt (28.11.21)
Bericht, Fotos1. Damen: 4:8 Niederlage trotz überwundener Doppelschwäche (28.11.21)
FotosJungen U15: TSV Lunestedt - TV Langen 7:3 (30.11.21)
Fotos4. Herren: TSV Lunestedt IV - TSV Altenbruch 9:2 (27.11.21)
SchließenNach obentsv-lunestedt.de/tischtennis