Schließen
30.09.2021

1. Herren: Neues Spiel, neues Glück - am Sonntag kommt Düppel aus Berlin

Es geht Schlag auf Schlag. Nach dem ersten starken Punktgewinn gegen Poppenbüttel wartet mit Düppel Dentalsplace am Sonntag um 14 Uhr ein Schwergewicht, welches mit voller Besetzung um die Meisterschaft spielen könnte. Wir wussten, dass die ersten Spiele brutal schwer werden würden, daher ist hier jeder Punkt im Prinzip ein Bonus.

Ohne Frage wird es wieder sehr schwer für uns und wir müssen die Aufstellung der Berliner abwarten. Genau wie wir rotiert auch diese Truppe. Es gab in der Vergangenheit bereits einige intensive und umkämpfte Duelle, die wir des Öfteren verloren haben. Nicht zu vergessen, die bittere Niederlage in der Relegation.

Düppel wartet oben mit Spitzenleuten auf: Stürzebecher ist mit Ballgefühl gesegnet und spielt mit der Rückhand ganz verrückte Bälle. Neuzugang Aydin ist ebenfalls ein Spieler, der lange erfolgreich in 2. wie auch 3. Bundesliga aktiv war und besticht beidseitig durch sehr dynamische und harte Schläge. Mal gucken, ob unsere Jungs dagegenhalten können. Jeder Sieg wäre sicherlich ein Erfolg.

Unten könnten der Engländer Maybanks und Heise zum Einsatz kommen. Es könnte aber auch sein, dass der sehr gute Strahl mitfährt, dies ist schwer zu sagen. Alle Akteure haben Klasse und werden uns das Leben schwer machen. Sollten wir aber in die Nähe eines Punktgewinns kommen, dann müssen unten vermutlich Punkte geholt werden. Einfach sieht sicherlich anders aus, aber man wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben.

Wir haben uns wieder eine Taktik überlegt und wollen den hoffentlich weiter steigenden Zuschauerzahlen einen leidenschaftlichen Kampf liefern. Bitte denkt an die gültige 2G-Regel und meldet euch gerne vorher an, damit wir in etwa planen können. Kaffee und Kuchen warten auf euch und ein ganz bestimmt richtig schöner TT-Nachmittag. Fehlt eigentlich nur noch Regen :-)

Matti von Harten

Zum Liveticker

Zur Startseite